Positiver Dopingtest: Rossi nur abgemahnt

1. Oktober 2018, 19:59 Uhr
Nach einem positiven Dopingtest kommt Italiens Ex-Internationaler Giuseppe Rossi mit einer Abmahnung davon. Das berichtet die italienischen Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf Rossis Anwalt Sergio Puglisi.
Giuseppe Rossi wird nur abgemahnt
© KEYSTONE/AP/ANDREW MEDICHINI

Die Ankläger der Anti-Doping-Agentur Nado Italia hatten zunächst eine einjährige Sperre für den 31-Jährigen gefordert.

Der Stürmer, der zuletzt beim Erstligisten Genoa gespielt hatte, war am Ende der Saison im Mai positiv auf die Substanz Dorzolamid getestet worden, die in Augentropfen enthalten ist. Rossi hatte laut Bericht die Doping-Vorwürfe bestritten. Rossi spielte zwischen 2008 und 2014 30 Mal für die italienische Nationalmannschaft, seit Mai ist er ohne Verein.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 1. Oktober 2018 19:37
aktualisiert: 1. Oktober 2018 19:59
Anzeige