PSG holt Leandro Paredes von Zenit St. Petersburg

29. Januar 2019, 12:11 Uhr
Leandro Paredes wechselt nach Frankreich
Leandro Paredes wechselt nach Frankreich
© KEYSTONE/AP/DAVE THOMPSON
Paris Saint-Germain verpflichtet für rund 47 Millionen Euro den argentinischen Mittelfeldspieler Leandro Paredes von Zenit St. Petersburg.

Der 24-jährige Südamerikaner spielte während anderthalb Jahren in Russland. Zuvor war er in der Serie A in Empoli geformt worden, ehe er für eine Saison zur AS Roma ging. Für Argentinien hat Paredes neun Länderspiele absolviert.

In Paris wird Paredes den Franzosen Adrien Rabiot ersetzen, der in den nächsten Tagen wohl nach England wechseln wird.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 29. Januar 2019 11:49
aktualisiert: 29. Januar 2019 12:11