Rekord am Hundeschlittenrennen im Jura

29. Januar 2017, 18:18 Uhr
Ein Hundegespann am Rennen vom Sonntag in Saignelégier.
Ein Hundegespann am Rennen vom Sonntag in Saignelégier.
© Keystone/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Rund 800 Hunde und fast 120 Schlittenhund-Gespanne haben sich am Sonntag am internationalen Hundeschlittenrennen im Jura gemessen. Mit 28'000 Besuchern verzeichneten die Organisatoren einen Besucherrekord.

Das Hundeschlittenrennen in Saignelégier (JU) findet jeweils am letzten Januarwochende statt - sofern die Schneebedingungen es zulassen. Seit der ersten Durchführung im Jahr 1973 musste das Rennen bisher zwanzig Mal abgesagt werden.

(SDA)

veröffentlicht: 29. Januar 2017 17:50
aktualisiert: 29. Januar 2017 18:18