Remis im 126. Duell zwischen Niederlande und Belgien

Laurien Gschwend, 10. November 2016, 05:52 Uhr
Axel Witsel umarmt 1:1-Torschütze Yannick Carrasco
Axel Witsel umarmt 1:1-Torschütze Yannick Carrasco
© KEYSTONE/AP/PETER DEJONG
Die Niederlande und Belgien trennen sich im bereits 126. Duell zwischen den beiden Nationen mit 1:1. Ajax-Spielmacher Davy Klaassen brachte die Gastgeber im Testspiel in Amsterdam mittels Penalty in Führung. In der 82. Minute glich Yannick Carrasco aus.

Am Sonntag stehen beide Mannschaften in der WM-Qualifikation im Einsatz: die Niederlande in Luxemburg, Belgien daheim gegen Estland.

Laurien Gschwend
Quelle: SDA
veröffentlicht: 9. November 2016 22:47
aktualisiert: 10. November 2016 05:52