Anzeige
Fechten

Rest der Olympia-Qualifikation ausgesetzt

12. März 2020, 20:00 Uhr
Aufgrund des Coronavirus setzt der Fecht-Weltverband FIE die ausstehenden Olympia-Qualifikationsturniere für mindestens 30 Tage ausgesetzt.
Die Schweizer Degenfechter um Max Heinzer (rechts) müssen weiter auf die Sicherung ihres Olympia-Tickets warten.
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER

Betroffen sind unter anderem die Degen-Wettkämpfe der Männer, die in einer Woche in Buenos Aires den Abschluss der Team-Qualifikation gebildet hätten. Die Schweizer Degen-Männer hätten in Argentinien ihre aufgegleist gewesene Fahrkarte für den Teamwettbewerb für Tokio und den verbundenen drei Einzel-Startplätzen unter Dach und Fach bringen wollen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. März 2020 20:00
aktualisiert: 12. März 2020 20:00