Reto Suri fällt wochenlang aus

18. August 2017, 15:11 Uhr
Zugs Reto Suri fällt wegen einer Knieverletzung wochenlang aus
Zugs Reto Suri fällt wegen einer Knieverletzung wochenlang aus
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Der EV Zug muss mindestens bis Ende September auf den verletzten Reto Suri verzichten. Der 28-jährige Schweizer Internationale erlitt am Sonntag im Final des Turnier im italienischen Neumarkt gegen Augsburg eine Innenbandverletzung am rechten Knie.

Suri, Zugs dritter langfristiger Ausfall neben Santeri Alatalo (bis Ende November) und Nolan Diem (noch ca. fünf Wochen), muss anderthalb bis zwei Monate pausieren.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 18. August 2017 14:28
aktualisiert: 18. August 2017 15:11