Anzeige
Challenge by La Vuelta

Reussers nächster Triumph auf der World Tour

2. September 2021, 15:32 Uhr
Marlen Reusser feiert ihren zweiten Sieg auf der World Tour. Die Bernerin gewinnt die erste Etappe der viertägigen Rundfahrt Challenge by La Vuelta, Elise Chabbey wird Dritte.
Marlen Reusser feiert in Spanien einen überraschenden Etappensieg
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Marlen Reusser ist offensichtlich auf den Geschmack des Siegens gekommen. Eine Woche nach ihrem Premierensieg an der Simac Tour in den Niederlanden gewinnt die Bernerin die 1. Etappe der Challenge by La Vuelta und ist erste Leaderin der viertägigen Rundfahrt in Spanien.

Reusser setzte sich gut zwei Kilometer vor dem Ziel in A Rua aus einer vierköpfigen Spitzengruppe ab und distanzierte die Amerikanerin Coryn Rivera und die Genferin Elise Chabbey um 22 Sekunden.

Der Erfolg der Olympia-Silbermedaillengewinnerin im Zeitfahren von Tokio kam unerwartet, auch für die Athletin selber. Sie sei, so Reusser, sehr müde von der Simac Tour gewesen, welche sie am Sonntag als Gesamt-Zweite beendet hatte. Die 29-jährige Hindelbankerin hatte eigentlich nach der Anreise am Mittwoch nach Galizien mit einem Ruhetag gerechnet. «Ich hätte nie gedacht, dass ich hier eine Etappe gewinnen würde», meinte Reusser gegenüber Eurosport.

Am Freitag steht ein Bergzeitfahren über 7,3 km auf dem Programm, wo die Fahrerin vom Team Alé BTC Ljubljana versuchen wird, ihr Leadertrikot zu verteidigen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. September 2021 15:32
aktualisiert: 2. September 2021 15:32