Ricardo Rodriguez wieder im Training

15. Dezember 2016, 16:25 Uhr
Ricardo Rodriguez (rechts) wird nun womöglich das nächste Spiel von Wolfsburg doch nicht verpassen
Ricardo Rodriguez (rechts) wird nun womöglich das nächste Spiel von Wolfsburg doch nicht verpassen
© KEYSTONE/EPA dpa/SVEN HOPPE
Wolfsburgs Verteidiger Ricardo Rodriguez kehrt nach seiner am vergangenen Samstag in München gegen den FC Bayern (0:5) erlittenen Innenbandzerrung im linken Knie bereits wieder ins Training zurück.

Ob der Schweizer Internationale am Samstag im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt bereits wieder eingesetzt werden kann, ist offen. Wolfsburg liegt nach 14 Runden als 15. nur zwei Punkte vor dem Tabellenletzten Darmstadt.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 15. Dezember 2016 16:10
aktualisiert: 15. Dezember 2016 16:25