Roger Federer und das Riesen-Racket

Dumeni Casaulta, 3. Januar 2016, 13:30 Uhr
Roger Federer hat seine liebe Mühe mit dem Riesen-Racket (Screenshot)
© twitter.com/brisbane Intl
Was passiert, wenn man einem der besten Tennisspieler aller Zeiten einen riesigen Tennisschläger in die Hand gibt? Diese Frage stellte man sich in Brisbane beim Tennis-Tag für Kinder und übergab Roger Federer ein Riesen-Racket. Da kommt sogar der Maestro ins Schwitzen.

Übrigens sollte man Roger Federer am Netz nicht zu Nahe kommen, auch wenn er ein normales Racket in der Hand hält. Der niederländische Tennisspieler Robin Haase postete dieses Bild auf Twitter und schreibt dazu: «Das passiert, wenn man gegen Roger Federer ans Netz kommt».

Autsch. Die beiden hatten zusammen trainiert. Roger Federer antwortete ironisch: «Oops, pass auf deinen Rücken auf».

Dumeni Casaulta
Quelle: red
veröffentlicht: 3. Januar 2016 13:15
aktualisiert: 3. Januar 2016 13:30