Salatic verlässt Sion

6. Juli 2017, 21:40 Uhr
Veroljub Salatic ist auch der Suche nach einem neuen Verein
Veroljub Salatic ist auch der Suche nach einem neuen Verein
© KEYSTONE/CYRIL ZINGARO
Veroljub Salatic verlässt den FC Sion. Der 31-jährige Mittelfeldspieler und der Walliser Super-League-Klub haben ihren Vertrag aufgelöst. Salatic könne sich nun einem neuen Klub anschliessen, heisst es in der Medienmitteilung des FC Sion.

Wo der frühere Schweizer Junioren-Internationale seine Karriere fortsetzt, ist noch offen.

Salatic hatte im Februar 2015 die Grasshoppers im Streit verlassen und beim FC Sion angeheuert. Mit den Wallisern gewann er einige Monate später den Cup. Der gebürtige Bosnier bestritt fast seine ganze bisherige Karriere für GC, mit Ausnahme der zweieinhalb Saisons in Sitten und einem Jahr in Zypern bei Omonia Nikosia.

Neben Salatic verlässt auch Reto Ziegler, der Captain der letzten Saison, den FC Sion. Der 13-malige Cupsieger konnte sich mit dem Verteidiger nicht auf eine Verlängerung des im Sommer ausgelaufenen Vertrags einigen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 6. Juli 2017 20:08
aktualisiert: 6. Juli 2017 21:40