Sauber wechselt Chefingenieur aus

13. Januar 2016, 16:34 Uhr
Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn mit nachdenklichem Blick
Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn mit nachdenklichem Blick
© KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI
Der Hinwiler Formel-1-Rennstall Sauber-Ferrari muss den Posten des Chefingenieurs neu besetzen.

Der Italiener Giampaolo Dall'Ara, der seit 15 Jahren für Sauber tätig war, verlässt auf eigenen Wunsch das Team und soll in Zukunft für BMW in der Deutschen Tourenwagenmeisterschaft (DTM) eingesetzt werden, wie verschiedene Medien bereits gemeldet haben.

Als Ersatz verpflichtete das Sauber-Team den Briten Timothy Malyon, der zuletzt 10 Jahre für das Red-Bull-Team als Ingenieur tätig war.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 13. Januar 2016 16:34
aktualisiert: 13. Januar 2016 16:34