Sébastien Buemi Dritter in Paris

Claudia Amann, 23. April 2016, 18:44 Uhr
Sébastien Buemi erreichte in Paris Platz 3 im Rahmen der Formel-E-Meisterschaft
© KEYSTONE/AP/ANDY WONG
Sébastien Buemi fährt in Paris zum 5. Mal in dieser Formel-E-Saison aufs Podest. Er wird hinter dem brasilianischen Gesamtleader Lucas di Grassi und dem Franzosen Jean-Eric Vergne Dritter.

Derweil Di Grassi ungefährdet seinen dritten Saisonsieg errang, kämpfte sich Buemi im siebten Rennen der zweiten Formel-E-Meisterschaft von Position 8 aufs Podest. Der 27-jährige Romand vermochte so den Schaden nach einem schwachen Qualifying einigermassen in Grenzen zu halten. Sein Rückstand auf Di Grassi wuchs in der Gesamtwertung um zehn auf elf Punkte an.

Simona De Silvestro, die zweite Schweizer Starterin, klassierte sich drei Wochen nach ihrem Bestergebnis in Kalifornien (Platz 9) im 15. Rang und blieb ohne Punkte.

Claudia Amann
Quelle: SDA
veröffentlicht: 23. April 2016 17:51
aktualisiert: 23. April 2016 18:44