Schweiz als Nummer 5 gesetzt

18. September 2017, 16:16 Uhr
Das Schweizer Davis-Cup-Team (im Bild Captain Severin Lüthi) ist für den kommenden Wettbewerb als Nummer 5 gesetzt
© KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
Das Schweizer Davis-Cup-Team wird für den nächstjährigen Wettbewerb in der Weltgruppe als Nummer 5 eingestuft. Die Equipe von Coach Severin Lüthi wird so in der 1. Runde nicht auf eine andere gesetzte Nation treffen.

Mögliche Schweizer Auftakt-Gegner sind Kanada, Deutschland, Ungarn, Japan, Kasachstan, die Niederlande, Spanien und die USA.

Die Auslosung findet am Mittwochnachmittag in London statt.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 18. September 2017 16:03
aktualisiert: 18. September 2017 16:16