Schweiz im ersten Spiel gegen Kanada

25. September 2017, 16:16 Uhr
Die Schweizer Eishockeyaner starten gegen Kanada ins Olympia-Turnier.
Die Schweizer Eishockeyaner starten gegen Kanada ins Olympia-Turnier.
© Keystone/Peter Schneider
Die Schweizer Nationalmannschaft startet gegen Olympiasieger Kanada in das olympische Turnier in Südkorea.

Das Team von Patrick Fischer tritt am Donnerstag, 15. Februar, in Kwandong gegen die kanadische Auswahl an. Das zweite und dritte Spiel der Gruppe A gegen Gastgeber Südkorea (17. Februar) und Tschechien (18. Februar) bestreiten die Schweizer in Gangneung.

Alle zwölf Teams qualifizieren sich für die K.o.-Runde. Die Sieger der drei Gruppen sowie der beste Gruppenzweite stehen direkt in den Viertelfinals, die restlichen Teams bestreiten die Achtelfinals.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 25. September 2017 15:44
aktualisiert: 25. September 2017 16:16