Anzeige
Curling

Schweizer Curlerinnen geben Match aus der Hand

21. November 2021, 18:07 Uhr
Die Weltmeisterinnen des CC Aarau um Skip Silvana Tirinzoni müssen in der 3. Runde der Europameisterschaften in Lillehammer die erste Niederlage hinnehmen.
Der Schweizer Skip Silvana Tirinzoni hat an der EM kein leichtes Spiel.
© KEYSTONE/AP The Canadian Press/JEFF MCINTOSH

Die Schweizerinnen verloren gegen die noch unbesiegten Deutschen um Skip Daniela Jentsch 5:6. Sie schienen den Match nach einem Dreierhaus zur 5:3-Führung im 7. End im Griff zu haben.

Aber beim Stand von 5:4 liessen sie sich sowohl im 9. als auch im 10. End einen Stein stehlen. Alina Pätz' letzter Stein, der den Sieg hätte bedeuten sollen, geriet zu lang.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. November 2021 17:55
aktualisiert: 21. November 2021 18:07