Brasilien

Scolari bei Palmeiras entlassen

3. September 2019, 08:04 Uhr
Luiz Felipe Scolari kam mit Palmeiras in dieser Saison nicht mehr auf Touren
© KEYSTONE/EPA EFE/DIEGO PARES
Der frühere brasilianische Nationalcoach Luiz Felipe Scolari wird als Trainer von Palmeiras entlassen.

Der 70-Jährige hatte den Klub aus São Paulo im letzten Jahr zum Meistertitel geführt. Nun wurde ihm eine Serie von schlechten Resultaten, darunter das Ausscheiden in der Copa Libertadores, der südamerikanischen Champions League, zum Verhängnis.

Scolari hatte Brasilien 2002 zum WM-Titel geführt und gleiches 2014 bei der Heim-WM versucht. Dort scheiterte der frühere Chelsea-Trainer mit dem 1:7 im Halbfinal gegen Deutschland aber spektakulär.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. September 2019 07:30
aktualisiert: 3. September 2019 08:04