Silvan Dillier mit Schlüsselbeinbruch out

27. Mai 2019, 19:00 Uhr
Silvan Dillier erlitt im Training einen Schlüsselbeinbruch
Silvan Dillier erlitt im Training einen Schlüsselbeinbruch
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Der Schweizer Radprofi Silvan Dillier erleidet bei einem Sturz im Höhentrainingslager in der spanischen Sierra Nevada einen Bruch des linken Schlüsselbeins. Der 28-jährige Aargauer befand sich im Camp mit der von AG2R vorgesehenen Equipe für die kommende Tour de France, die am 6. Juli beginnt.

Laut Angaben des französischen Teams dürfte sich Dillier voraussichtlich einem Eingriff unterziehen. Über die Ausfalldauer wurden keine Angaben gemacht.

Dilliers Teilnahme an der Tour de France dürfte aber gefährdet sein. Und ein Start an der Tour de Suisse (ab 15. Juni) ist für den Zweiten von Paris-Roubaix 2018 gar unwahrscheinlich.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 27. Mai 2019 18:33
aktualisiert: 27. Mai 2019 19:00