Silvan Hefti unterschreibt beim FC St. Gallen

Marco Latzer, 11. September 2015, 15:37 Uhr
PD
PD
Der 17-jährige Nachwuchsspieler Silvan Hefti erhält beim FCSG seinen ersten Profivertrag. Der Aussenverteidiger unterschreibt einen Zweijahres-Vertrag mit der Option auf zwei weitere Jahre.

Kurz vor dem Gastspiel bei Super-League-Leader Basel am Samstagabend gibt der FC St. Gallen eine Neuverpflichtung bekannt. Mit Silvan Hefti rückt ein junger Mann aus dem eigenen Nachwuchs in den Profikader nach. Der 17-jährige Defensivmann begann seine Spielerlaufbahn dereinst beim FC Goldach und wurde in den letzten Jahren im Rahmen des Nachwuchsförderungsprogramms "Future Champs Ostschweiz" als Perspektivspieler aufgebaut.

Spieler mit Potenzial

FCSG-Sportchef Christian Stübi will Silvan Hefti laut Medienmitteilung behutsam für die Super League aufbauen: "Er agiert trotz seiner jungen Jahre bereits erstaunlich routiniert und hat zudem noch viel Potenzial. Nun erhält er die Zeit, sich bei den Profis weiterzuentwickeln. Auf diesem Weg müssen wir ihn entsprechend begleiten." Silvan Hefti, der beim FC St. Gallen die Trikotnummer 36 tragen wird, spricht nach der Vertragsunterzeichnung von einem in Erfüllung gegangenen Traum: "Nun will ich so schnell wie möglich bei den Profis Fuss fassen und mich als Spieler und Persönlichkeit weiter entwickeln."

Marco Latzer
veröffentlicht: 11. September 2015 15:32
aktualisiert: 11. September 2015 15:37