Anzeige
Super Bowl LVI

Snoop Dogg, Eminem und Dr. Dre für die Halftime-Show

1. Oktober 2021, 16:10 Uhr
Eminem, Snoop Dogg und Dr. Dre sind nur drei der fünf Musiker, die beim nächsten Super Bowl in der Halbzeit-Show für Unterhaltung sorgen.
Snoop Dogg, Mary J. Blige, Dr. Dre, Eminem und Kendrick Lamar. Das Quintett bei der nächsten Super-Bowl-Halbzeitshow.
© Twitter / eminem

Die Liste ist lang: Dr. Dre, Eminem, Kendrick Lamar, Mary J. Blige und Snoop Dogg treten beim nächsten Super Bowl am 13. Februar 2022 gemeinsam auf. Dies bestätigt die National Football League NFL.

Zusammen kommen die Musikerin und die Musiker auf insgesamt sage und schreibe 43 Emmys. Es wird ihr erster gemeinsamer Auftritt werden.

«Ich bin extrem aufgeregt, die Bühne mit meinen Freunden zu teilen», schreibt Dr. Dre auf Instagram. Damit gehe die Saga seiner Karriere weiter. Mit Eminem und Snoop Dogg brachte er bereits 1999 ein gemeinsames Album heraus. Eminem gibt sich auf Instagram wortkarger: «Dre-Tag im Februar 🌴🏈? Ich bin da!»

Die Halbzeit-Shows beim Final der NFL, der sogenannte Super Bowl, ist legendär. In der Vergangenheit traten The Weeknd, Shakira und Jennifer Lopez, Lady Gaga, Prince, Madonna und viele mehr während der Spielpause auf. Im Schnitt wird das Finalspiel von über 100  Millionen Menschen auf der ganzen Welt mitverfolgt.

Der Super Bowl wird am 13. Februar 2022 im kalifornischen Inglewood ausgetragen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 1. Oktober 2021 19:29
aktualisiert: 1. Oktober 2021 16:10