Anzeige
WM-Halbfinal

So bringen die Schweizer Eishockey-Frauen das Internet zum Mitjubeln

30. August 2021, 11:22 Uhr
Die Schweizerinnen gewannen im WM-Viertelfinale 3:2 gegen die Russinnen und stehen im Halbfinal. Das entscheidende Tor gelang Laura Zimmermann in der Verlängerung. Danach brachen bei den Schweizerinnen alle Dämme. Ihre Jubel-Videos bringen das Internet zum Schmelzen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: FM1Today/Instagram/IIHF

Vom 0:2 zum 3:2 nach Verlängerung: Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen schafft eine ganz grosse Überraschung. Nach einer durchzogenen Gruppenphase gewinnen sie gegen die favorisierten Russinnen und stehen im Halbfinal. Nach dem Spiel ist die Freude riesig, bei der Nationalhymne kommt es zu einigen Freudentränen und nach dem Spiel werden die Spielerinnen beim Feiern in den Gängen gefilmt. Alle gemeinsam singen und tanzen sie zum Kultsong «Sweet Caroline».

Für die Schweizerinnen geht es in der Nacht auf Dienstag weiter, da treffen sie auf die Gastgeberinnen und Turnierfavoritinnen Kanada.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 30. August 2021 15:45
aktualisiert: 30. August 2021 11:22