Sport

Sperre gegen Xhaka reduziert

Sperre gegen Xhaka reduziert

06.10.2015, 18:14 Uhr
· Online seit 06.10.2015, 16:56 Uhr
Die Sperre gegen Basels Taulant Xhaka nach dem Platzverweis im Super-League-Match bei den Young Boys (3:4) wird von drei auf zwei Spiele reduziert. Xhaka muss damit noch eine Partie aussetzen. Für das Wiedersehen mit YB am Sonntag, 25. Oktober, steht der Defensivspieler wieder zur Verfügung.
Leila Akbarzada
Anzeige

Der Einzelrichter der Disziplinarkommission revidierte das Urteil, weil er das Vergehen des albanischen Internationalen nicht als eine Tätlichkeit, sondern als grobe Unsportlichkeit bewertete. Xhaka hatte unmittelbar nach dem Schlusspfiff Renato Steffen eine Ohrfeige verpasst.

veröffentlicht: 6. Oktober 2015 16:56
aktualisiert: 6. Oktober 2015 18:14
Quelle: SI

Anzeige
Anzeige