Anzeige

Steve von Bergen fällt weiter aus

René Rödiger, 29. September 2015, 18:51 Uhr
Die Young Boys müssen voraussichtlich bis Ende der Vorrunde auf ihren Abwehrchef Steve von Bergen verzichten. Von Bergen zog sich am Sonntag im Berner Derby gegen Thun (1:0) in einem Zweikampf mit Marco Rojas eine schwere Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu.
Von Bergen muss wochenlang zuschauen
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER

YB rechnet nicht damit, dass der Internationale in diesem Jahr nochmals auflaufen kann. Von Bergen wird damit auch der Schweizer Nationalmannschaft in den letzten zwei EM-Qualifikationsspielen gegen San Marino (Freitag, 9. Oktober) und in Estland (Montag, 12. Oktober) nicht zur Verfügung stehen. Zuletzt stand der 32-jährige Neuenburger unter Nationalcoach Vladimir Petkovic jeweils nicht mehr in der Startformation.

René Rödiger
Quelle: SI
veröffentlicht: 29. September 2015 18:42
aktualisiert: 29. September 2015 18:51