Stocker für drei Spiele gesperrt

Laurien Gschwend, 17. Oktober 2016, 16:23 Uhr
Valentin Stocker (links) ist nach seinem Platzverweis für drei Spiele gesperrt
Valentin Stocker (links) ist nach seinem Platzverweis für drei Spiele gesperrt
© KEYSTONE/AP/MARTIN MEISSNER
Valentin Stocker wird nach seinem Platzverweis am Wochenende in Dortmund für drei Bundesliga-Spiele gesperrt.

Der Schweizer Nationalspieler in Diensten von Hertha Berlin hatte im Spiel am Freitagabend beim BVB (1:1) zunächst das 1:0 für die Berliner erzielt und später nach einem groben Foul an Matthias Ginter die Rote Karte gesehen.

Laurien Gschwend
Quelle: SDA
veröffentlicht: 17. Oktober 2016 16:05
aktualisiert: 17. Oktober 2016 16:23