Anzeige
Wollerau

Belinda Bencic erhält Ehrentitel und Tennisplatz

2. Dezember 2021, 20:05 Uhr
Die 24-jährige Spitzentennisspielerin wird vom Tennisclub Ried Wollerau zum Ehrenmitglied gekürt. Dies ist für die Ostschweizerin eine grosse Ehre.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tvo

Eine Goldmedaille in Tokio, die Nomination zur Sportlerin des Jahres und jetzt auch noch Ehrenmitglied im Tennisclub Ried Wollerau: Für Belinda Bencic hatte das Jahr 2021 so einiges zu bieten. Die 24-Jährige, die in Oberuzwil und Wollerau aufgewachsen ist, wurde von ihrem ehemaligen Tennisclub zum Ehrenmitglied gekürt. Nebst dem Ehrentitel wird ein Tenniscourt auf dem Gelände nach ihr benannt.

«Es ist eine riesige Ehre und habe mich gefreut, wieder nach Hause zu kommen und alle die bekannten Gesichter wieder zu sehen», sagt Bencic im Interview mit CH Media. Zur Feier des Ehrentitels haben sich viele Clubmitglieder im Clublokal versammelt.

Auch Juniorentrainer Tino Seidel war bei der Feier dabei. Er kann sich noch gut an die erste Begegnung mit Belinda erinnern. «Das war ein einschneidendes Erlebnis, ich habe noch nie eine Neunjährige gesehen, welche die Bälle so sicher zurückspielt.»

(red.)

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 2. Dezember 2021 19:48
aktualisiert: 2. Dezember 2021 20:05