Anzeige
Australian Open

Dominic Thiem verzichtet auf die Teilnahme am Australian Open

28. Dezember 2021, 10:43 Uhr
Der Österreicher Dominic Thiem (ATP 15) verzichtet auf eine Teilnahme am Australian Open in Melbourne (17. bis 30. Januar).
Dominic Thiem muss sich mit seinem Comeback weiter gedulden
© KEYSTONE/EPA AAP/DAVE HUNT

Der Melbourne-Finalist und US Open-Sieger von 2020 hat sein Comeback am Ende Januar beginnenden Sandplatz-Turnier im argentinischen Cordoba geplant.

Wegen einer Handgelenkverletzung verpasste Thiem die zweite Saisonhälfte. Seinen letzten Ernstkampf bestritt er im Juni beim Rasen-Turnier auf Mallorca.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Dezember 2021 10:43
aktualisiert: 28. Dezember 2021 10:43