Olympia-Turnier

Federer, Bencic und Golubic für Olympia gemeldet

1. Juli 2021, 14:26 Uhr
Mit Roger Federer, Belinda Bencic und Viktorija Golubic stehen drei Schweizer Tennisspieler auf der offiziellen Liste für die Olympischen Spiele in Tokio. Federers Teilnahme ist aber noch offen.
Nochmals auf Medaillenjagd bei Olympia? Roger Federer, Silbermedaillengewinner 2012, steht auf der offiziellen Liste für das Tennisturnier in Tokio. Er hat sich aber noch nicht über eine Teilnahme entschieden
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Für Federer wären es die fünften Spiele, er hat aber in Wimbledon erklärt, dass er sich erst nach dem Ende des Turniers definitiv entscheiden wird. 2008 gewann er Olympia-Gold im Doppel mit Stan Wawrinka, vier Jahre später nach einer Finalniederlage gegen Andy Murray Silber im Einzel.

Bencic und Golubic, die zusammen auch im Doppel gemeldet sind, haben ihre Teilnahme bereits bestätigt. Die Zusammensetzung des Mixed-Doppels wird erst vor Ort bestimmt. Das olympische Tennisturnier findet vom 24. Juli bis 1. August auf Hartplatz statt.

Aus den Top Ten sicher fehlen werden die Spanier Rafael Nadal und Roberto Bautista Agut, der Österreicher Dominic Thiem, die Rumänin Simona Halep sowie die Amerikanerinnen Serena Williams und Sofia Kenin.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Juli 2021 14:20
aktualisiert: 1. Juli 2021 14:26
Anzeige