Federer und Wawrinka am Montag im Einsatz

24. August 2019, 14:20 Uhr
Startet mit einem Nachtmatch ins US Open: Roger Federer
Startet mit einem Nachtmatch ins US Open: Roger Federer
© KEYSTONE/EPA/JUSTIN LANE
Roger Federer und Stan Wawrinka starten in der Nacht auf Dienstag ins diesjährige US Open. Federer spielt als letzte Partie der Night Session im Arthur Ashe Stadium (ca. 02.

30 Uhr Schweizer Zeit) gegen den indischen Qualifikanten Sumit Nagal, Wawrinka eröffnet die Abendsession im zweitgrössten Louis Armstrong Stadium um 01.00 Uhr gegen den Italiener Jannik Sinner, der sich wie Nagal erstmals für das Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers qualifizierte.

Als erste Schweizerin trifft Viktorija Golubic auf die Chinesin Zhang Shuai. Gegen 23.30 Uhr tritt Timea Bacsinszky gegen Caty McNally an.

Am Dienstag sind dann noch Belinda Bencic (17.00 Uhr gegen Mandy Minella), Jil Teichmann (ca. 21.00 Uhr gegen Elise Mertens) und Henri Laaksonen (ca. 24.00 Uhr gegen Marco Cecchinato) an der Reihe.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 24. August 2019 05:45
aktualisiert: 24. August 2019 14:20