WTA Nottingham

Golubic nach Aufholjagd im Halbfinal

11. Juni 2022, 06:14 Uhr
Viktorija Golubic (WTA 55) setzt ihren Siegeszug am Rasenturnier von Nottingham fort. Die Zürcherin bezwingt die Australierin Ajla Tomljanovic 6:2, 7:6 (8:6) und steht damit in den Halbfinals.
Mit Präzision zum Erfolg: Viktorija Golubic ist derzeit gut drauf.
© KEYSTONE/EPA/MARTIN DIVISEK

Golubic geriet gegen die in der Weltrangliste um zehn Ränge besser klassierte Tomljanovic zwar in beiden Durchgängen nach einem verlorenen Aufschlagspiel in Rückstand (1:2 im ersten und 0:1 im zweiten Satz), doch die Schweizerin liess sich davon nicht beirren. Nach 92 Minuten beendete sie auch ihre dritte Rasenpartie in diesem Jahr ohne Satzverlust und zog zum ersten Mal seit ihrem letzten Turniersieg im Mai 2021 in Saint-Malo auf Stufe WTA in die Runde der letzten vier ein.

Nächste Gegnerin von Golubic in der englischen Region East Midlands ist die Amerikanerin Alison Riske. Gegen die Nummer 40 im Ranking spielte sie bislang zweimal. Das erste Duell am French Open 2016 entschied Golubic in drei Sätzen für sich, ein Jahr später verlor sie in Madrid in zwei Sätzen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Juni 2022 06:14
aktualisiert: 11. Juni 2022 06:14
Anzeige