Australian Open

Henri Laaksonen in dritter Qualifikationsrunde

12. Januar 2021, 16:16 Uhr
Henri Laaksonen auf dem Weg ins Haupttableau des Australian Open.
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
In der in Doha und Dubai ausgetragenen Qualifikation für das Australian Open erreicht Henri Laaksonen die dritte und letzte Runde.

Der 28-jährige Schaffhauser bezwang den Kanadier Steven Diez 2:6, 6:4, 6:2. Im Match um den Einzug ins Haupttableau von Melbourne trifft Laaksonen auf den 22-jährigen Kroaten Borna Gojo, die Nummer 223 der Weltrangliste. Laaksonen ist um 90 Positionen besser klassiert.

Marc-Andrea Hüsler schied derweil in der 2. Qualifikationsrunde aus. Der Zürcher gewann gegen den Schweden Elias Ymer der Startsatz 6:1, bevor er die weiteren Sätze 3:6 und 2:6 verlor.

Golubic ausgeschieden

In der in Dubai ausgetragenen Qualifikation der Frauen bedeutete die 2. Runde auch für die letzte Schweizerin Viktorija Golubic das Aus. Die 28-jährige Zürcherin scheiterte an der Russin Kamilla Rachimowa (WTA 155) nach 73 Minuten 2:6, 3:6.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Januar 2021 16:05
aktualisiert: 12. Januar 2021 16:16