ATP Sofia

Jannik Sinner jüngster Turniersieger seit 2008

14. November 2020, 18:20 Uhr
Auf den ersten Titel dürften weitere folgen: Jannik Sinner ist mit 19 Jahren schon in den Top 50 der Weltrangliste.
© KEYSTONE/EPA/VASSIL DONEV
Der 19-jährige Jannik Sinner gewinnt als jüngster Spieler seit über 12 Jahren einen Titel auf der ATP-Tour.

Der Italiener (ATP 44), der im Achtelfinal den Zürcher Marc-Andrea Hüsler geschlagen hatte, setzte sich im Final von Sofia gegen den Kanadier Vasek Pospisil (ATP 74) mit 6:4, 3:6, 7:6 (7:3) durch.

Letztmals war im Februar 2008 ein Turniersieger auf ATP-Stufe jünger als Sinner: Der Japaner Kei Nishikori gewann damals als 18-Jähriger in Delray Beach.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. November 2020 18:20
aktualisiert: 14. November 2020 18:20