Anzeige
WTA Finals

Muguruza erste Finalistin

17. November 2021, 06:09 Uhr
Die Spanierin Garbiñe Muguruza steht erstmals im Final des Frauen-Masters.
Klarer Sieg im spanischen Halbfinal-Duell: Garbiñe Muguruza erreichte erstmals das Endspiel der WTA Finals
© KEYSTONE/AP/Refugio Ruiz

Im ersten Halbfinal gewann die ehemalige Siegerin von Roland Garros und Wimbledon das spanische Duell gegen Paula Badosa klar 6:3, 6:3. Ihre Finalgegnerin ermittelten in Guadalajara die Estin Anett Kontaveit und die Griechin Maria Sakkari nach Redaktionsschluss.

Die in Venezuela geborene Muguruza kam bei ihren ersten drei Masters-Teilnahmen zuvor nie über die Halbfinals hinaus. Die WTA Finals finden in diesem Jahr in Mexiko statt, da im vertraglich vorgesehenen Shenzhen wegen der Corona-Einschränkungen in China nicht gespielt werden kann.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. November 2021 23:10
aktualisiert: 17. November 2021 06:09