Australian Open

Nadal hofft, bis Dienstag bereit zu sein

7. Februar 2021, 13:16 Uhr
Rafael Nadal kämpft seit zwei Wochen mit Rückenschmerzen. Der Spanier hofft, dass er rechtzeitig zu seinem ersten Einsatz beim Australian Open am Dienstag bereit sein wird.
Rafael Nadal beim Training am Sonntag in Melbourne
© KEYSTONE/EPA/DAVE HUNT

An einen Forfait denkt er aber nicht. «Die Frage ist, in welcher Verfassung ich in das Turnier gehen kann», sagte der 34-jährige Sieger von 2009.

«Zu Beginn war der Muskel müde, aber mittlerweile fühlt er sich angespannter an als normalerweise», sagte Nadal am Sonntag zu seinen Rückenbeschwerden. « So ist es schwierig, mit richtiger Bewegungsfreiheit zu spielen.» Auf Einsätze beim ATP-Cup hatte er in den letzten Tagen vor dem Grand-Slam-Turnier verzichtet.

Nadal startet das Australian Open am Dienstag mit der Partie gegen den Serben Laslo Djere.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Februar 2021 12:49
aktualisiert: 7. Februar 2021 13:16
Anzeige