French Open Final

Rafael Nadal holt in Paris seinen 20. Grand-Slam-Titel

11. Oktober 2020, 17:56 Uhr
Für Rafael Nadal ist es der 13. Paris-Titel.
© Keystone
Rafael Nadal gewinnt am French Open sein 20. Grand-Slam-Turnier und schliesst damit zu Rekordsieger Roger Federer auf. Im Final deklassiert der Spanier, der auf dem Sand von Paris zum 13. Mal triumphierte, die Weltnummer 1 Novak Djokovic 6:0, 6:2, 7:5.

Nadal blieb damit im gesamten Turnier ohne Satzverlust und feierte zugleich seinen 100. Matchgewinn in Roland-Garros. Er hält neu auch den Rekord für die längste Zeitdifferenz zwischen dem ersten und (bislang) letzten Grand-Slam-Sieg. Der 34-jährige Spanier gewann seinen ersten Titel beim French Open 2005, also vor 15 Jahren. In der Weltrangliste bleibt er allerdings klar hinter Djokovic.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 11. Oktober 2020 14:55
aktualisiert: 11. Oktober 2020 17:56