US Open

Steigerungslauf von Serena Williams

6. September 2020, 07:10 Uhr
Serena Williams spielte für Sloane Stephens im brisantesten Drittrundenspiel bei den Frauen zu druckvoll
© KEYSTONE/AP/Seth Wenig
Die sechsmalige US-Open-Siegerin Serena Williams kämpft sich nach Satzrückstand gegen Sloane Stephens, die Turniersiegerin von 2017, in die Achtelfinals.

Es war das erste Duell zwischen den beiden auffälligsten amerikanischen Tennisspielerinnen seit fünf Jahren - «ein unglaublich interessantes Spiel», wie Serena Williams befand, denn «Stephens ist eine US-Open-Siegerin, und du gewinnst kein Grand-Slam-Turnier, wenn du nicht sehr, sehr, sehr, sehr gut bist».

Sloane Stephens war auch diesmal wieder sehr, sehr gut. Aber nur eine knappe Stunde lang. Stephens führte 6:2, 2:2, ehe Serena Williams zehn der letzten zwölf Games gewann. Nach 106 Minuten verwandelte Williams, die einen regelrechten Steigerungslauf hinlegte, ihren ersten Matchball.   

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. September 2020 22:30
aktualisiert: 6. September 2020 07:10