Anzeige
US Open

Teichmann spielt gegen Qualifikantin, hartes Los für Golubic

26. August 2021, 18:44 Uhr
Belinda Bencic trifft in der Startrunde am US Open in New York auf die Niederländerin Arantxa Rus (WTA 69). Im selben Tableau-Viertel befinden sich auch Ashleigh Barty und Jil Teichmann.
Belinda Bencic trifft am US Open in New York in der Startrunde auf die Niederländerin Arantxa Rus, gegen die sie beide bisherigen Begegnungen gewonnen hat
© KEYSTONE/AP/Aaron Doster

Die erste mögliche gesetzte Gegnerin von Olympiasiegerin Bencic ist in der 3. Runde die Amerikanerin Jessica Pegula (WTA 25). Teichmann, die zuletzt in Cincinnati den Final erreicht hat, bekäme es im Falle eines Auftakterfolgs gegen eine Qualifikantin mit Anett Kontaveit (WTA 30) oder Sam Stosur zu tun. Zu einem Schweizer Duell zwischen Bencic (WTA 12) und Teichmann (WTA 44) könnte es in den Achtelfinals kommen.

Ein hartes Los erwischte Viktorija Golubic (WTA 45). Die Wimbledon-Viertelfinalistin trifft in der 1. Runde auf die Kanadierin Bianca Andreescu (WTA 7), die US-Open-Siegerin von 2019.

Im Turnier der Männer trifft der Serbe Novak Djokovic in der Startrunde auf einen Qualifikanten. Dem Weltranglisten-Ersten bietet sich in New York die Chance, mit dem 21. Grand-Slam-Titel Roger Federer und Rafael Nadal zu überflügeln und als erster Spieler seit Rod Laver 1969 den Grand Slam zu gewinnen.

Am Turnier in Flushing Meadows, das im Gegensatz zum Vorjahr wieder vor Zuschauern ausgetragen wird, fehlen einige grosse Namen. Federer (Knie) und Nadal (Fuss) haben ihre Saison wegen Verletzungen abgebrochen, auch Vorjahressieger Dominic Thiem und Stan Wawrinka (Champion 2016) verzichten ebenso wie die 23-fache Grand-Slam-Siegerin Serena Williams aus gesundheitlichen Gründen auf eine Teilnahme.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. August 2021 18:32
aktualisiert: 26. August 2021 18:44