Anzeige
WTA Chicago

Viktorija Golubic scheitert erneut früh

26. August 2021, 06:34 Uhr
Viktorija Golubic scheidet im WTA-Turnier in Chicago in der 2. Runde aus. Die Zürcherin verliert gegen die Schwedin Rebecca Peterson in zwei Sätzen.
Viktorija Golubic scheitert auch im dritten Turnier seit den Olympischen Spielen in Tokio früh.
© KEYSTONE/AP/Paul Chiasson

Das 6:7 (5:7), 3:6 war im dritten Duell mit der Skandinavierin die zweite Niederlage für Golubic. Die Schweizerin, die als Nummer 45 im Ranking 14 Plätze vor Peterson liegt, hatte einzig im ersten Satz zwischenzeitlich die Vorteile auf ihrer Seite, als ihr der Servicedurchbruch zum 3:2 gelang. Danach war die Schwedin die dominierende Spielerin.

Durch die Niederlage endete die unmittelbare Vorbereitung auf das am kommenden Montag beginnende US Open für Golubic früher als erhofft. Die Olympia-Zweite im Doppel reist damit mit lediglich einem Sieg aus den drei Turnieren seit dem Höhenflug an der Seite von Belinda Bencic in Tokio ans letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. August 2021 05:55
aktualisiert: 26. August 2021 06:34