Wawrinka startet gegen jungen Amerikaner

29. September 2018, 09:39 Uhr
Stan Wawrinka im Aufwind. Zuletzt erreichte der Waadtländer in St. Petersburg die Halbfinals
Stan Wawrinka im Aufwind. Zuletzt erreichte der Waadtländer in St. Petersburg die Halbfinals
© KEYSTONE/AP/DMITRY LOVETSKY
Stan Wawrinka (ATP 75) bestreitet in der kommenden Woche das Hartplatzturnier in Tokio. In der japanischen Hauptstadt, wo er 2015 den Titel holte, trifft der Romand auf den Amerikaner Taylor Fritz.

Das bisher einzige Duell mit dem 20 Jahre jungen Kalifornier ging 2016 in Wimbledon an den Schweizer. Der dreifache Grand-Slam-Sieger setzte damals in der 1. Runde in vier Sätzen durch.

In dieser Woche ist Fritz, aktuell die Nummer 62 der Welt, erfolgreich in China unterwegs. In Chengdu erreichte er die Halbfinals.

Sollte Wawrinka in Tokio die Starthürde meistern, würde er im Achtelfinal auf den Sieger des Duells zwischen dem Kanadier Denis Shapovalov (ATP 31) und dem Südkoreaner Hyeon Chung (ATP 23) treffen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 29. September 2018 09:13
aktualisiert: 29. September 2018 09:39