Tyson Gay wird Bob-Anschieber

René Rödiger, 20. September 2016, 11:03 Uhr
Sprintstar Tyson Gay geht fremd und startet bei den US-Meisterschaften im Bob-Anschub
Sprintstar Tyson Gay geht fremd und startet bei den US-Meisterschaften im Bob-Anschub
© KEYSTONE/AP/MARK SCHIEFELBEIN
Die amerikanischen Sprintstars Tyson Gay und Ryan Bailey stehen im Teilnehmerfeld der US-Meisterschaften im Bob-Anschub. Von Mittwoch bis Samstag werden im kanadischen Calgary die Titelkämpfe sowohl im Einzel als auch im Team ausgetragen.

Danach wird die Zusammensetzung der amerikanischen Bob-Teams für die kommende Saison vorgenommen.

Gay und Bailey standen gemeinsam in der 4x100-m-Staffel der USA, die 2012 in London die Silbermedaille gewonnen hatte, nach einem positiven Dopingtest von Gay diese aber wieder aberkannt bekam.

René Rödiger
Quelle: SDA
veröffentlicht: 20. September 2016 10:45
aktualisiert: 20. September 2016 11:03