Anzeige
Rad

UAE Team Emirates als erstes Radteam geimpft

8. Januar 2021, 09:46 Uhr
Als wohl erste Profimannschaft lässt sich das gesamte World-Tour-Team UAE Emirates gegen das Coronavirus impfen.
Gegen das Coronavirus geimpft: Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar
© KEYSTONE/AP/STEPHANE MANTEY

Die Fahrer um Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar sowie Betreuer erhielten in Abu Dhabi den vom chinesischen Staatskonzern Sinopharm entwickelten und in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) zugelassenen Impfstoff gespritzt, wie das Team auf der Homepage bekannt gab.

«Als Team aus den VAE sind wir enorm stolz auf die Anstrengungen, die das Land unternommen hat, um die Folgen der Covid-19-Pandemie zu bekämpfen und ein Leader zu sein im Bemühen, zu einem normalen Leben zurückzukehren», erklärte der Schweizer Mauro Gianetti, CEO des UAE Team Emirates.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Januar 2021 09:45
aktualisiert: 8. Januar 2021 09:46