Schwimmen

Ugolkova auch über 100 m Lagen im EM-Final

5. Dezember 2019, 21:17 Uhr
Maria Ugolkova hat in den letzten paar Wochen gleich acht Schweizer Rekorde verbessert.
© KEYSTONE/EPA/PATRICK B. KRAEMER
Maria Ugolkova sorgt mit ihrer Finalteilnahme über 100 m Lagen auch am zweiten Wettkampftag der Kurzbahn-EM in Glasgow für das Glanzlicht aus Schweizer Sicht.

Die 30-Jährige vom SC Uster-Wallisellen erreichte über 100 m Lagen als Sechste souverän den Final vom Freitag. Dabei unterbot sie in 59,29 ihren weniger als einen Monat alten Schweizer Rekord um 0,46 Sekunden. Ugolkova, die am Mittwoch über 400 m Lagen EM-Sechste geworden war, befindet sich seit Wochen in bestechender Form und hat innert Kürze gleich acht Landesrekorde unterboten. Ihre Paradedisziplin 200 m Lagen folgt in Glasgow allerdings erst noch (am Samstag).

Mit Thierry Bollin überstand ein zweiter Schweizer souverän die Vorrunde. Doch in den Halbfinals über 100 m Rücken blieb der 19-jährige Berner in 51,76 um gleich sechs Zehntel über seiner Leistung vom Morgen, womit nur der 16. Platz resultierte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Dezember 2019 20:15
aktualisiert: 5. Dezember 2019 21:17