Utah verliert trotz starkem Sefolosha

25. Oktober 2017, 08:14 Uhr
Thabo Sefolosha (links) von den Utah Jazz gegen Danilo Gallinari von den Los Angeles Clippers
© KEYSTONE/FR171561 AP/KYUSUNG GONG
Thabo Sefolosha spielt in der NBA erneut stark auf. Trotzdem verlieren seine Utah Jazz auswärts gegen die Los Angeles Clippers mit 84:102. Auf zwölf Rebounds, so vielen wie kein anderer Spieler von Utah, und elf Punkte kam Sefolosha gegen Los Angeles.

Dies reichte nicht, um seinem Team zu einem Erfolgserlebnis zu helfen. Utah musste im vierten Spiel der Saison die zweite Niederlage einstecken.

Los Angeles auf der anderen Seite ist nach drei Partien noch ungeschlagen - wie auch die Memphis Grizzlies, die San Antonio Spurs und die Washington Wizards.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 25. Oktober 2017 07:12
aktualisiert: 25. Oktober 2017 08:14