Utah verlor ohne verletzten Sefolosha

18. November 2017, 08:58 Uhr
Thabo Sefolosha leidet an Knieproblemen und musste bei der neusten Niederlage seiner Utah Jazz zuschauen
Thabo Sefolosha leidet an Knieproblemen und musste bei der neusten Niederlage seiner Utah Jazz zuschauen
© KEYSTONE/FR10102 AP/GEORGE FREY
Die Utah Jazz kommen in der NBA weiterhin nicht auf Touren. Ohne den verletzten Westschweizer Thabo Sefolosha verliert die Equipe gegen die Brooklyn Nets auswärts mit 107:118. Sefolosha bekundet Probleme mit seinem rechten Knie.

Er ist der dritte Spieler nach Rudy Gobert und Ricky Rubio, den Utah auf die Verletztenliste setzen musste. Ohne den Schweizer kassierte Utah seine siebte Niederlage in den letzten acht Spielen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 18. November 2017 08:06
aktualisiert: 18. November 2017 08:58