Vonn wieder verletzt

11. November 2016, 21:30 Uhr
Wieder verletzt: Lindsey Vonn brach sich im Training den Arm. (Archivbild)
Wieder verletzt: Lindsey Vonn brach sich im Training den Arm. (Archivbild)
© KEYSTONE/AP/MARCO TROVATI
Lindsey verletzt hat sich schon wieder. Die 32-jährige Amerikanerin bricht sich in Vail bei einem Sturz im Training den Oberarm und wird unverzüglich operiert. Auf Twitter und Facebook zeigte Vonn Röntgenbilder des operierten Armes.

Sie sei frustriert, aber auch froh, dass ihre Knie heil geblieben seien. Wie lange sie ausfallen wird, ist noch offen.

Erst im Februar hatte sich Lindsey Vonn im Weltcup-Super-G in Soldeu in Andorra einen Bruch des Schienbeinkopfs zugezogen, wodurch das Duell gegen Lara Gut um den Gesamt-Weltcup vorzeitig entschieden war.

Ende Monat hätte Lindsey Vonn in Lake Louise wieder ins Weltcup-Geschehen eingreifen wollen, nachdem sie auf den Riesenslalom von Sölden noch verzichtet hatte. Lake Louise gehört für Vonn zu den Lieblings-Destinationen, dort hat sie nicht weniger als 18 ihrer insgesamt 76 Weltcupsiege herausgefahren. Das grosse Ziel der vierfachen Gesamtweltcupsiegerin ist es, den Rekord des Schweden Ingemar Stenmark mit 86 Weltcupsiegen zu übertreffen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 11. November 2016 19:43
aktualisiert: 11. November 2016 21:30