Was für ein Sieg der St.Galler Handballerinnen

Lara Abderhalden, 5. Februar 2017, 20:52 Uhr
Der LC Brühl feiert den zweiten Cupsieg in Folge.
Der LC Brühl feiert den zweiten Cupsieg in Folge.
© Facebook/LC Brühl
Die Handballerinnen des LC Brühl können den Schweizer Cup-Meister-Titel verteidigen. Sie feiern in Olten gegen Rotweiss Thun einen deutlichen Sieg und singen lautstark in der Dusche.
Brühl gelang mit dem Sieg gegen Thun die erfolgreiche Titelverteidigung. Die St.Gallerinnen setzten sich gegen Rotweiss mit 27:21 durch. Und dies waren die letzten Sekunden des Spiels:

Dieser Sieg wurde anschliessend feucht fröhlich in der Garderobe gefeiert:

 

Beste Werferin des Spiels war allerdings eine Frau der Gegenseite. Thuns Teja Ferfolja erzielte sieben Tore. Brühl überzeugte durch seine hohe Effizienz.

Lara Abderhalden
Quelle: red.
veröffentlicht: 5. Februar 2017 16:21
aktualisiert: 5. Februar 2017 20:52