Washington wieder bestes Team der Saison

6. April 2017, 07:58 Uhr
Alex Owetschkin (rechts) und die Washington Capitals sind zum zweiten Mal in Folge das beste Team der Regular Season
Alex Owetschkin (rechts) und die Washington Capitals sind zum zweiten Mal in Folge das beste Team der Regular Season
© KEYSTONE/FR67404 AP/NICK WASS
Die Washington Capitals sind erneut das beste NHL-Team der Regular Season. Dank dem 2:0-Sieg gegen die New York Rangers gewinnen die Caps die President Trophy.

Es ist bereits das zweite Mal in Folge, dass sich die Washigton Capitals als bestes Team der Regular Season feiern lassen dürfen. Washington-Captain Alex Owetschkin, dessen Handgelenk-Schuss von Justin Williams im zweiten Drittel zum wegweisenden 1:0 gegen die Rangers ins Tor abgelenkt wurde, freute sich über den Prestige-Erfolg, warnte aber sofort: «Es heisst zwar wir sind das beste Team der Saison, aber der wichtigste Teil dieser Saison steht noch bevor.»

Owetschkin weiss wovon er spricht: Die letzte Spielzeit endete für die Caps trotz Gewinn der President Trophy bereits im Conference-Halbfinal gegen die Pittsburgh Pinguins. Ein solches Déjà-vu soll in diesem Jahr tunlichst vermieden werden. Daher dürfte für Washington der Fakt, dass sie in den bevorstehenden Playoff-Serien stets den Heimvorteil auf ihrer Seite haben werden, wichtiger sein als der Gewinn dieses Titels.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 6. April 2017 07:41
aktualisiert: 6. April 2017 07:58