Wawrinka scheitert in Abu Dhabi an Raonic

David Scarano, 1. Januar 2016, 19:03 Uhr
Stan Wawrinka ist in Abu Dhabi mit einer Niederlage in das neue Jahr gestartet
© KEYSTONE/EPA/ALI HAIDER
Stan Wawrinka scheidet am Exhibition-Turnier in Abu Dhabi wie im Vorjahr in den Halbfinals aus. Die Weltnummer 4 verliert gegen den Kanadier Milos Raonic (ATP 14) 5:7, 5:7.

Nach knapp eineinhalb Stunden beendete Raonic bei eigenem Service das Spiel, nachdem er beim Stand von 7:5, 5:3 bei Aufschlag des Schweizers bereits zwei Matchbälle vergeben hatte. Wawrinka, der im ersten Satz einen 5:2-Vorsprung preisgegeben hatte, kämpfte sich noch einmal zurück in die Partie, kassierte bei 5:5 aber gleich wieder ein Break.

Trotz der Niederlage ist für den Schweizer Sportler des Jahres 2015 der Show-Event in den Vereinigten Arabischen Emiraten noch nicht zu Ende. Am Samstag trifft Wawrinka im Spiel um Platz 3 auf David Ferrer (ATP 7), ehe er ans ATP-Turnier nach Chennai (IND) reist, wo er als Titelverteidiger antritt. Ferrer unterlag im ersten Halbfinal in Abu Dhabi seinem Landsmann Rafael Nadal (ATP 5) 3:6, 7:6 (7:4), 3:6.

David Scarano
Quelle: SDA
veröffentlicht: 1. Januar 2016 18:44
aktualisiert: 1. Januar 2016 19:03