Weber nicht mehr Sportdirektor

6. Dezember 2017, 12:21 Uhr
Christian Weber und der HC La Chaux-de-Fonds gehen ab sofort getrennte Wege
Christian Weber und der HC La Chaux-de-Fonds gehen ab sofort getrennte Wege
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Der HC La Chaux-de-Fonds und dessen Sportdirektor Christian Weber (53) gehen ab sofort getrennte Wege.

Der einstige Cheftrainer der ZSC Lions besass noch einen bis Saisonende gültigen Vertrag und war vor seinem Engagement im Neuenburg beim Swiss-League-Konkurrenten Thurgau tätig. Bei La Chaux-de-Fonds hatte vor knapp vier Wochen Ambris früher Trainer und Sportchef Serge Pelletier seine Tätigkeit als neuer Headcoach aufgenommen.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 6. Dezember 2017 12:15
aktualisiert: 6. Dezember 2017 12:21