Wengers Start am Eidgenössischen wohl ungefährdet

3. August 2019, 19:00 Uhr
Kilian Wenger hat sich offenbar am Knie verletzt
© KEYSTONE/MELANIE DUCHENE
Schwingerkönig Kilian Wenger zieht sich eine Verletzung zu. Am Schwinget auf der Engstlenalp ob Innertkirchen muss er nach dem verlorenen Startgang aufgeben. Nach der ersten Diagnose sollte Wengers Teilnahme am Eidgenössischen Fest in Zug vom 24./25. August nicht gefährdet sein. Gemäss «blick.

ch» hat sich der 29-jährige Schwingerkönig von 2010 am Knie verletzt. Wenger hätte vor dem Eidgenössischen noch das Berner Kantonalfest vom 11. August in Münsingen bestritten.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. August 2019 15:45
aktualisiert: 3. August 2019 19:00