Wildcard für Masarova in Biel

20. März 2017, 11:28 Uhr
Rebeka Masarova - im Bild während des Finals am Australian Open - hat eine Wildcard für das Turnier in Biel erhalten
Rebeka Masarova - im Bild während des Finals am Australian Open - hat eine Wildcard für das Turnier in Biel erhalten
© KEYSTONE/EPA AAP/LUKAS COCH
Die 17-jährige Schweizerin Rebeka Masarova erhält die erste Wildcard für das neue Frauenturnier vom 8. bis 16. April in Biel. Die Baslerin kommt damit zu ihrem zweiten Einsatz auf der WTA Tour.

Im vergangenen Juli hatte die Gewinnerin des French Open bei den Juniorinnen ebenfalls mit einer Wildcard überraschend die Halbfinals in Gstaad erreicht. Die aktuelle Nummer 317 der Weltrangliste begann das Jahr mit der Finalqualifikation am Australian Open der Juniorinnen.

In der neuen Swiss Tennis Arena ebenfalls am Start sein werden die Schweizerinnen Viktorija Golubic und Belinda Bencic sowie im Doppel Martina Hingis.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 20. März 2017 11:03
aktualisiert: 20. März 2017 11:28