Aebi von Visp zu Fribourg-Gottéron

22. Dezember 2017, 14:34 Uhr
Joël Aebi hilft bei Fribourg-Gottéron aus.
Joël Aebi hilft bei Fribourg-Gottéron aus.
© Keystone/Christian Beutler
Fribourg-Gottéron nimmt bis zum Saisonende vom Swiss-League-Klub Visp den Goalie Joël Aebi (21) unter Vertrag.

Bei Gottéron fällt Ersatzgoalie Ludovic Waeber verletzungsbedingt noch rund einen Monat aus. Der frühere SCB-Junior Aebi kam in der laufenden Saison bei Visp auf neun Einsätze mit einer Abwehrquote von 89,3 Prozent. Bei den Wallisern bilden nun bis Saisonende Reto Lory und Lukas Meili das Goalie-Duo.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 22. Dezember 2017 14:27
aktualisiert: 22. Dezember 2017 14:34